Discipulus Reisebusunternehmen GmbH

Sicheres und bequemes Reisen

Profil Team Fuhrpark Bistrobus Werkstatt
Heidelberg
 
Telefon:
06221-419854

Bürozeiten: 9-18 Uhr
 
Home
 
Sicherheit
 
Anfrage
 
Offene Stellen
 
Referenzen
 
Kontakt
 
Impressum
 
 

Sicherheit:

Qualitätsprogramm "BusSicherheit "

Eine Initiative zur nachhaltigen Verbesserung der Verkehrssicherheit von Reisebussen. 

Die Sicherheit der Busreise wird wesentlich durch den Fahrer, aber auch durch die Qualität des Sicherheitsmanagements im Unternehmen bestimmt. Deshalb ist die kontinuierliche Qualifizierung des Busfahrers, der Reisebegleitung und der für Fuhrpark und Disposition Verantwortlichen von größter Bedeutung. Das Programm "BusSicherheit"setzt an den Praxisproblemen der Fahrer und der im Unternehmen verantwortlichen Personen an.

Es beinhaltet das BusSeminar zum Sicherheitsmanagement, das BusTraining und einen Sicherheitskatalog auf der Basis freiwilliger Selbstverpflichtung. Die Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen des Qualitätsprogramms sind auf einen 3-Jahres-Turnus ausgerichtet und werden durch ein Zertifikat für Fahrer und Unternehmen bestätigt.

Sicherheit im Bus Bild1 Sicherheit im Bus Bild2 Sicherheit im Bus Bild3
Sicherheit im Bus Bild4 Sicherheit im Bus Bild5 Sicherheit im Bus Bild6
Sicherheit im Bus Bild7 Sicherheit im Bus Bild8 Sicherheit im Bus Bild9
Im BusSeminar

werden der Nutzen und die wesentlichen Inhalte und Prozesse des Sicherheitsmanagements erarbeitet. Zielgruppen sind neben der Geschäftsleitung und dem Fuhrparkmanagement die Busfahrer, Reisebegleiter und Disponenten.

  • Auseinandersetzung mit dem Sicherheitskatalog und der freiwilligen Selbstverpflichtung.
  • Eingehende Behandlung von Tourenplanung und Reisedisposition.
  • Abfahrtskontrolle mit Bearbeitung einer technischen Checkliste.
  • Sicherheitshinweise und aktive Information der Reisegäste.
  • Umgang mit fahrt- bzw. gruppenbedingten Stressmomenten und Vermeidung von Konfliktsituationen.
  • Voraussetzungen defensiven Fahrens und effektive Sicherheitsmaßnahmen bei Pannen und Unfällen.   

Ergänzend werden eine optimale Prozessgestaltung im Unternehmen entwickelt und zusätzliche individuelle Schulungsmaßnahmen für Fahrer und Reisebegleiter konkretisiert.

Das Bustraining

vermittelt praktische, unmittelbar wirksam werdende Hilfen für sicheres und souveränes Fahren und sensibilisiert für kritische Fahrsituationen. Schwerpunkte des Trainings sind die Bereiche Fahrverhalten, Fahrphysik und Fahrzeugtechnik einschließlich aktiver Fahrsicherheitssysteme. Dazu kommen Maßnahmen zur richtigen Pannen- und Unfallabsicherung. 

Beim fahrpraktischen Teil des Trainings geht es um: 

  • Abfahrtskontrolle,
  • Absicherung von Pannen- und Unfallstellen,
  • Korrekte Sitzposition,
  • Notbremsungen aus verschiedenen Geschwindigkeiten auf unterschiedlich griffiger Fahrbahn,
  • Slalom zum Training der richtigen Blick- und Lenktechnik,
  • Kreisbahn fahren zum Erleben von Radlastveränderungen und Haftgrenzen sowie
  • Kombinierte Brems- und Ausweichmanöver auf der Geraden und in Kurven   

Der Sicherheitskatalog beinhaltet die freiwillige Beachtung von Sicherheitsstandards zu Fahrzeugtechnik und Sicherheitsmanagement.

Fahrzeugtechnik

  • Konsequente Einhaltung aller gesetzlichen Auflagen
  • Regelmäßige standardisierte Abfahrtskontrolle
  • Zusätzliche Sicherheitsausstattung: beispielsweise Warnweste, Pylonen, Notfalltelefon
  • Mindestprofiltiefe der Reifen 3 mm
  • Lenkachsen ausschließlich mit Neureifen ausgerüstet
  • Einsatz von Winterreifen und Mitführen von Schneeketten  
 

Schulung

Alle drei Jahre Nachweis eines:

  • BusTrainings
  • BusSeminars
  • Erste-Hilfe-Kurses  

Kontrollen durch das Fuhrparkmanagement

Fahrtenschreiber (Geschwindigkeit, Lenk- und Ruhezeiten) und Überprüfung der regelmäßigen Abfahrtskontrolle.

Fahrgast-Information

Aushändigen von Sicherheitshinweisen und aktive Sicherheitsunterweisung der Reisegäste

Zertifizierung bei: Sicherheit im Busbetrieb
 
Links:
Reisewetter
Staumelder
Reiseapotheke
Stadtpläne
 
Webdesign:
www.ITtoRUN.de
Copyright by Discipulus Reisebusunternehmen GmbH